10 Oktober, 2010

How To: Brown Basic

Mein erster HowTo-Blogpost. Ich hoffe er ist hilfreich!

Zu aller erst, müsst ihr euer Auge "primen", d.h. eine Augenbase auftragen. Zum Beispiel von Artdeco, Manhattan oder Urban Decay.

Für das AMU benutze ich das essence quattro in "05 to die for"

Die erste Farbe die ich benutze ist der Champagnerton aus dem Quattro.
Den trage ich auf die innere Hälfte des Augenlids auf mit einem abgeschrägtem Lidschattenpinsel (z.B. Sigma E70).

Die hellbraune Farbe, trage ich auf die äußere Hälfte des Lides auf.

Genauso leicht geht es eigentlich weiter. Ich nehme das Dunkelbraun mit einem Pencilbrush (z.B. Sigma E30) auf.

Diese Farbe trage ich wie ein V in meiner Lidfalte auf. Kann man denke ich recht gut auf dem Foto erkennen, wo ich die Farbe platziere.




Mit einem großen Blending Brush (z.B. Sigma E40), verblende ich alle groben Kanten.

Jetzt mische ich den hellsten Ton mit einem Ton der meiner Hautfarbe relativ ähnlich ist, am besten sogar wenn die Farbe noch etwas heller ist. Dazu benutze ich einen Lidschattenpinsel der recht kurze Haare hat und somit relativ stramm ist (z.B. Sigma E55).

Unter meiner Augenbraue trage ich die Farbmischung auf.

Der Lidschatten ist fertig! Wer jetzt noch will kann sich noch einen Lidstrich ziehen. Ich benutze einen braunen Eyeliner von essence.


Jetzt nur noch Mascara, ich benutze die High Heel Volume Mascara von Maybelline, 

 und fertig!



Kommentare:

  1. Schöööön :)
    Werd ich glaub ich mal ausprobieren♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ergebnis ist wunderschön und du hast es wirklich sehr verständlich erklärt. Ich werde dein AMU auch mal ausprobieren. Danke! :)

    AntwortenLöschen